.

Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Boki Mobil & Friedhofs - Bagger > Mobilbagger BOKI 2651

Mobilbagger BOKI 2651

                                                  Prospekt Boki 2651

Mobilbagger BOKI 2651 – Wendig und mobil

Der fortschrittliche und kompakte Friedhofsbagger

Bei der Entwicklung dieses Friedhofsbaggers sind die technischen Eigenschaften seiner beiden „großen Brüder“ BOKI 4551 und 6551 (inzwischen vom Nachfolgemodell 6552 abgelöst) der Kiefer GbmH eingeflossen, ohne die Vorteile des Vorgängers (BOKI 2650) aufzugeben.

Der Bagger wiegt in Standardausführung weniger als 3 Tonnen. Der BOKI Mobilbagger Typ 2651 ist durch seine Reifenaußenbreite von nur 98,5 cm äußerst wendig und auch auf schmalen Friedhofswegen einsetzbar. Dank seines geringen heckseitigen Überhanges ist ein sicheres Arbeiten auch in engen Bereichen gewährleistet.

Sein langer Ausleger ermöglicht ein Baggern selbst über Hindernisse hinweg.

Der 2651 ist mit einem Kubota-Turbo-Diesel mit 31,5 kW ausgestattet. Der Motor erfüllt die gültige Abgasnorm 97/68 EG. Die Maschine ist nun mit 17 km/h von Einsatzort zu Einsatzort unterwegs. Auch die Zugkraft wurde deutlich erhöht. Dank vorgesteuerter Hydraulik und Load-Sensing-Lenkung lässt sich der Bagger bequem mit dem Joystick bedienen. Die hinteren Stützfüße sind auch von außen heckseitig steuerbar.

Die Komfortkabine mit luftgefedertem Fahrersitz wurde vom übrigen Fahrzeug entkoppelt und somit geräusch- und klimaoptimiert. Sie kann zu Servicezwecken komplett nach hinten gekippt werden, wodurch sich eine gute Zugänglichkeit für die Wartung ergibt.

Seite
Menü
News
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login